Wellness Urlaub in der Türkeit

Wer einen Wellnessurlaub in der Türkei plant, der kommt vor Ort in den Genuss von Hotels, die einen ausgezeichneten Fünfsterneservice bieten, die ein eigenes Spacenter sowie noch viele weitere Annehmlichkeiten besitzen. Außerdem kann ein solcher Urlaub zu absoluten Top-Konditionen gebucht werden.

Entspannen in der Türkei

Zu einem Wellnessurlaub gehören diverse Anwendungen, wie etwa Gesichtsmasken, Massagen, Beauty-Beratungen und kosmetische Behandlungen. Außerdem findet man in den Hotels ausgiebige Pool-Landschaften vor, die von diversen Saunen ergänzt werden. Des Weiteren bieten die Wellnesstempel die verschiedensten Sportmöglichkeiten an, die oftmals kostenlos benutzt werden können. Somit kann man sich während dem Wellnessurlaub in der Türkei rundherum erholen, das Spa in der Türkei für sich entdecken und so ganz nebenbei die hiesige Kultur mit ihren diversen Sehenswürdigkeiten erkunden.

Wellness und kulinarischer Genuss in der der Türkei

RainerSturm/ pixelio.de

So ist zum Beispiel ein Besuch in Istanbul unabdingbar, denn dort findet man eine große Anzahl von interessanten Orten und Bauwerken, wie unter anderem die blaue Moschee, das Hippodrom sowie den Topkapipalast und Aphrodisias, die antike Stadt im Südwesten der Türkei. Ein weiteres Highlight sind die berühmten Kalksinterterrassen in Pamukkale. Ebenso interessant sind die weitläufigen Tuffhöhlen, die sich in Kappadokien befinden. Somit ist es während einem Wellnessurlaub in der Türkei ohne Weiteres möglich, sich die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeitenanzusehen. Zudem hat die Türkei sehr bekannte und beliebte Wellnessoasen zu bieten.

Adam & Eve Hotel in Bele

So gehört beispielsweise das Adam & Eve Hotel in Belek zu den exklusivsten Häusern. Hier genießt man einen Wellnessurlaub der ersten Klasse mit einem Fünfsterneservice. Dieser bietet den Erholungssuchenden unter anderem Zimmer, die mit einem eigenen Whirlpool ausgestattet sind. Wellness-Begeisterte finden dort das komplette Programm vor, bei dem man sich ausgezeichnet erholen kann. Zudem punktet das Hotel mit einem hauseigenen Spacenter.

Kempinski The Dome & Thalasso Resort

Ebenso qualitativ hochwertig ist das Kempinski The Dome & Thalasso Resort, das sich in der Nähe von Kadriye (Belek) befindet. Das Gebäude ähnelt einem Sultanspalast und bietet neben diversen Sportmöglichkeiten, Jacuzzi und Dampfbädern ebenfalls professionelle Schönheitsbehandlungen an.

Wellness Urlaub in der Türkeit

RainerSturm/ pixelio.de

Zudem findet man ein hauseigenes Thalasso-Zentrum und Spa vor. Außerdem bieten die meisten Häuser ebenfalls das traditionelle Hamam Bad an. Hier werden zunächst beim Schwitzen diverse Schadstoffe die sich im Körper befinden ausgespült und anschließend erfolgt auf einem warmen Marmorpodest eine sehr entspannende Schaummassage.

Fazit Spa in der Türkei

Besonders auch Spa ist in der Türkei absolut empfehlenswert, da sich bei den Angeboten Körper und Seele gleichermaßen entspannen können. Viele Wellnessorte in der Türkei bieten nicht nur dem Körper Entspannung sondern auch der Seele, da die Orte in toller Landschaft liegen, mit toller Bergluft und Ausblick.

Wer auf der Suche nach einem erholsamen Wellnessurlaub ist, der ist in der Türkei an der richtigen Stelle. Ausgezeichnete Wellnesshotels bieten einen exzellenten Rundum-Service an, der einen solchen Urlaub unvergesslich macht.

Bild 1: Rainer Sturm/ pixelio.de